FINKLER-SCHADE, Christa

studierte Agrarwissenschaften an der Universität Göttingen und promovierte 1998 an der Universität Bonn. Zwischen 1998 und 2000 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bonn. Sie berät seit 1998 Pferdebetriebe und Gestüte und gründete 2000 die Fachberatung für Pferdebetriebe Schade & Partner, mit Sitz in Verden/Aller. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Betriebskonzeptionen, Ernährung (Sport, Freizeit, Zucht), Gestütsmanagement, Haltungskonzepte, Weidemanagement, Sachverständigengutachten.

Themen:
Fütterung der Fohlen von vor der Geburt bis zum Absetzen
29. FFP-Jahrestagung: Fohlenaufzucht und –krankheiten sowie Besser reiten – sportwissenschaftliche Grundlagen in praktischer Anwendung zur Reitlehre, 2012

Veröffentlicht:
Spezialheft "Gesundheitsmanagement in der Fohlen­aufzucht"
 

Wie kann eine gesunde Fütterung in einem Stall mit mehr als 50 Pferden durchgeführt werden
31. FFP-Jahrestagung 2014: Fütterung und Gesundheit des Pferdes

Veröffentlicht:
Spezialheft "Fütterung und Gesundheit von Pferden"

Wir benutzen lediglich technisch notwenige Sessioncookies, ohne diese könnten wir unsere Homepage sonst nur mit unsicheren Einstellungen betreiben.