ZEYNER, Annette

studierte Agrarwissenschaften an der Universität Leipzig und promovierte dort. Die Habilitation erfolgte an der Georg-August-Universität Göttingen. Von 2006 bis 2012 war sie Professorin für Ernährungsphysiologie und Tierernährung an der Universität Rostock. Seit 2012 lehrt und forscht sie als Professorin für Tierernährung an der Naturwissenschaftlichen Fakultät III der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Einer ihrer Forschungsschwerpunkte ist Pferdeernährung.

Themen:

Was kann die Fütterung zur Zahn- und Kiefergesundheit beitragen und wie füttert man ein Pferd, das kein gutes Gebiss (mehr) hat?

Veröffentlicht:
21. FFP-Tagung Zahn- und Kiefergesundheit des Pferdes, 2004
 

Immunmodulierende Wirkung von Fetten aus dem Futter und Besonderheiten beim Pferd

Veröffentlicht:
22. FFP-Jahrestagung: Immunkrankheiten beim Pferd, 2005
 

In der Fütterung: Pferdeernährung im Umbruch
30. FFP-Jahrestagung: 25 Jahre FFP e.V. - Was hat sich in den vergangenen 25 Jahren für die Pferde geändert, 2013

Veröffentlicht:
Spezialheft "25 Jahre FFP e.V. - was hat sich in den vergangenen 25 Jahren für die Pferde geändert?"
 

Kritische Betrachtung von Probiotika und anderen Futterzusätzen
31. FFP-Jahrestagung: Fütterung und Gesundheit des Pferdes, 2014

Veröffentlicht:
Spezialheft "Fütterung und Gesundheit von Pferden"

 

Pro und Contra Weidehaltung aus Sicht der Ernährung.
37. FFP-Jahrestagung 2020: Wirkung der Weidehaltung, am 03.-05.07.2020 in Friedrichsdorf, Hessen

ZWICK, Timo

approbierte 1994 und promovierte 1996 an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Nach Assistenzzeit in verschiedenen Tierarztpraxen wurde er 2001 Partner in der Tierärztlichen Klinik Gessertshausen. Hier gründete er 2004 eine Zahnstation. Er betreut ambulant und stationär Pferde mit Erkrankungen der Zähne, der Kiefer oder der Nasengänge und Nasennebenhöhlen, führt die Zusatzbezeichnung und Weiterbildungsermächtigung "Pferdezahnheilkunde", bildet TierärztInnen fort und coacht individuell ihre Balancearbeit am Pferdemaul.

Thema:

Das ausbalancierte Gebiss.

35. Tagung zur Pferdegesundheit: Funktionsstörungen des Pferdegebisses: Auswirkungen, Diagnostik, Vorbeugung und Behandlung