Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Über uns

TeilnehmerInnen einer FortbildungsveranstaltungDer Verein wurde im August 1988 in Bonn gegründet. Sein Hauptzweck sollte die Förderung der Forschung im Pferdesport sein. Diesem Zweck wird genüge getan, indem der Verein Projekte anderer unterstützt, bei der Akquise von Mitteln hilft und berät sowie eigene Projekte durchführt. Weitere Maßnahmen, um die Forschung rund um das Pferd im allgemeinen zu fördern, sind die jährliche Zusammenstellung von Diplom- und Doktorarbeiten über Pferdethemen aller Art sowie die Auswahl von 5 dieser Arbeiten, um den Autorinnen und Autoren Gelegenheit zu geben, ihre Arbeiten bei Jahrestagungen des Vereins der Öffentlichkeit vorzustellen.

Als zweiten Zweck sollte der Verein durch Fortbildungsveranstaltungen Wissen rund um das (Sport)Pferd verbreiten. Damit wird indirekt auch Forschung gefördert, da die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Veranstaltungen die Notwendigkeit von Erkenntnissen aus wissenschaftlichen Arbeiten besser erkennen und sich dafür begeistern lassen können. Für diesen Zweck engagieren sich Ausbilder, Manualtherapeuten, Reiter, Züchter, Tierärzte, Hufschmiede und Personen anderer Berufsgruppen im Verein, die mit dem Pferd intensiv zu tun haben, um regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen anzubieten, auf denen die neuesten Forschungserkenntnisse auf ihren Nutzen für die Praxis hin abgeklopft werden. Die Themen legen die Mitglieder fest. Die geladenen Expertinnen und Experten sind dann aufgefordert, die praxisrelevanten Aspekte der neuesten Erkenntnisse darzustellen und ausführlich mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu diskutieren.

Unterstützen Sie uns bitte bei diesen Aufgaben!