21. FFP-Jahrestagung 2004: Zahn- und Kiefergesundheit beim Pferd

28. und 29. Februar 2004 in Münster-Handorf, Westfalen

unterstützt von der Raiffeisen-Central-Genossenschaft und Derby

 

Programm:

Samstag, 28. Februar 2004 

14:00 Begrüßung
14:15 Für die Zahngesundheit und das Reiten wichtige anatomische und funktionelle Merkmale des Pferdemauls.
Kai Kreling, Waldalgesheim
15:00 Diskussion
15:45 Kaffeepause
16:15 Was kann der Tierarzt machen?
Axel Soulier, Altdorf
17:00 Diskussion
17:45 Was kann der Zahntherapeut machen?
Jamie Stouthamer, Hoederlo, Niederlande
18:30 Diskussion
19:00 FFP-Mitgliederversammlung und Ergebnisse aus der Trainingsforschung

Sonntag, 29. Februar 2004 

8:45 Was kann der Akupunkteur machen?
Jean-Yves Guray, Kalkar
9:30 Diskussion
10:00 Was kann der Osteopath machen?
Stephan Stammer, Nußloch
10:45 Diskussion
11:15 Kaffeepause
11:45 Was kann man durch die Fütterung beitragen und wie füttert man Pferde, die kein gutes Gebiß (mehr) haben?
Annette Zeyner, Leipzig
12:30 Diskussion
13:00 Mittagessen
14:15 Therapie der Zahnerkrankungen bei jungen, mittelalten und alten Pferden
Michael Nowak, Heiligenhaus
15:00 Diskussion
15:45 Ende


ReferentInnen

Jean-Yves Guray

Tierarzt. Seine Praxis ist spezialisiert auf die Anwendung von Akupunktur bei Pferden. 

Kai Kreling

Fachtierarzt für Pferde. Leitet eine Klinik und ein Reha-Zentrum für Pferde. Besonderes Interesse hat er für die Ganganalytik und Zahnbehandlungen von Pferden. 

Michael Nowak

Fachtierarzt für Pferde, Chirurgie und Orthopädische Chirurgie für Pferde. Sein besonderes Interesse gilt der Diagnostik orthopädischer Probleme und der chirurgischen Behandlung von Zahnerkrankungen. 

Axel Soulier

Fachtierarzt für Pferde. Behandelt ausschließlich Zähne. Ausbildung in den USA. Sein Ziel ist es die Zahnbehandlung beim Pferd zu verbessern und Pferdebesitzer über die Wichtigkeit einer regelmäßigen Zahnkontrolle und Behandlung aufzuklären. 

Stephan Stammer

Staatlich geprüfter Sport- und Gymnastiklehrer. 1996 abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten mit Schwerpunkt im Bereich ambulante Rehabilitation. Seit 2001 ausschließlich physio- und osteotherapeutische Behandlung von Pferden und Lehrtätigkeit. 

Jamie Stouthamer

Zahntherapeut aus den Niederlanden. Wurde in den USA ausgebildet. Gibt Unterricht über die Zahnbehandlung beim Pferd an Laien und Tierärzten. 

Annette Zeyner

Agrarwissenschaftlerin, Schwerpunkt Tierproduktion. Zusatzausbildung zur Ernährunsmedizinerin für Menschen. Mitarbeiterin seit 1989 im Institut für Tierernährung der Universität Leipzig und Privatdozentin am Institut für Tierernährung der Universität Göttingen. 


Termin und Ort

28. & 29. Februar 2004
Gut Havichhorst
Havichhorster Mühle 100
D-48157 Münster-Handorf
Fon 0251-14192-0, Fax -14,
www.gut-havichhorst.de

Wir benutzen lediglich technisch notwenige Sessioncookies, ohne diese könnten wir unsere Homepage sonst nur mit unsicheren Einstellungen betreiben.